Bundesnotbremse in Schul- und Kitabetrieb in Baden-Württemberg

Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung in Baden-Württemberg ab 24. April 2021:

Stadt- und Ladkreise, die an drei Tagen in Folge eine bestehende Sieben-Tages -Inzidenz von mehr als 165 Neuinfektionen mit dem Coronavirus auf 100.000 Einwohner hat, gilt ab dem übernächsten Tag die Notbetreuung. Sollte dies bereits an drei Tagen unmittelbar vor dem 23.04.21 der Fall sein, tritt die Notbetreuung (und Untersagung der Präsenz) ab dem 24.04.2021 in Kraft-siehe auch auf der Startseite des KM:

Übersicht über alle Maßnahmen und Inzidenzauswirkungen siehe hier: